Was glaubt Deutschland?

Was wir hoffen, wie wir lieben und wie wir feiern. | Bildquelle: SWR

Religionen auf dem Prüfstand

Was glaubt Deutschland?

Wozu gibt es Religionen? Was glauben Gläubige? Nützen Religionen den Menschen oder können sie auch schaden? Mit diesen und vielen anderen Fragen im Gepäck begibt sich SWR-Reporter Steffen König in der dreiteiligen Dokumentationsreihe auf eine Reise durch Deutschland.

Wie wir hoffen

Wie wir hoffen. | Bildquelle: SWR Video

"Wie wir hoffen"beschäftigt sich mit der Endlichkeit des Menschen: Was kommt nach dem Tod? Steffen König spricht mit einem katholischen Theologen, einem Mitglied des Zentralrats der Muslime, einem buddhistischen Mönch, einer jungen Atheistin und einem orthodoxen Juden.

Wie wir lieben

Wie wir lieben. | Bildquelle: SWR Video

In "Wie wir lieben“ fragt der SWR-Reporter nach dem Verhältnis von Liebe, Sexualität und Religion. Zu Wort kommen ein Paar, das Erfüllung in einem Berliner Tantrastudio sucht, ein muslimisches Paar, das seit 15 Jahren verheiratet ist, ein homosexueller evangelischer Pfarrer mit seinem Partner und eine Patchwork-Familie, die zu einer baptistischen Gemeinde gehört.

Wie wir feiern

Wie wir feiern. | Bildquelle: SWR Video

In "Wie wir feiern" sprechen Sufis, Christen, Juden, Buddhisten und Atheisten über ihre Feste, Rituale und Initiationsriten. Dabei geht es auch um die Frage, ob religiöse Rituale Menschen dazu bringen, sich einer Religion anzuschließen?

Während der Themenwoche laufen zwei weitere Folgen der Doku-Reihe: "Die Gewalt, der Frieden und die Religionen" und  "Die Frauen, die Männer und die Religionen". Die Sendetermine gibt es hier

Stand: Wed Apr 26 10:56:00 CEST 2017 Uhr

Darstellung: