Wilde Stadtbewohner | Wildtiere auf der Suche nach neuem Lebensraum | ARD.de-Galerie

Wilde Stadtbewohner

Wildtiere auf der Suche nach neuem Lebensraum

Zwei Waschbären auf einer Mülltonne. | Bildquelle: picture-alliance/dpa

Neubürger aus Amerika: Waschbären

Von Natur aus lebt der Waschbär auf dem amerikanischen Kontinent zwischen Südkanada und Panama. Erst in den 1930er Jahren kam er nach Europa. Einige Exemplare wurden im Edertal in Hessen ausgewildert, andere entwischten aus Pelztierfarmen. Seitdem hat sich diese Art (Neozoe) auch in Deutschland kräftig vermehrt, denn sie stieß auf keine natürlichen Feinde. Als Waschbärhauptstadt Europas gilt Kassel. Dort lebt der Kleinbär aufgrund der Nähe zum Wald unter sehr günstigen Bedingungen.

Als Allesfresser fällt dem Waschbären die Nahrungssuche in der Stadt besonders leicht. Das gesellige Tier lebt in Baumhöhlen und auf Dachböden, wo es für sich und seine Artgenossen eine "Toilette" einrichtet. Für Hausbesitzer stellt diese Angewohnheit eine Infektionsgefahr dar, denn Waschbären übertragen Spulwürmer, die beim Menschen Augenschäden hervorrufen können. Darüber hinaus richten Waschbären oft große Schäden an und sind nur schwer aus einem einmal gewählten Wohnsitz zu vertreiben.

Seinen Namen verdankt der Waschbär seinem hochentwickelten Tastsinn in den Vorderpfoten: Mit ihnen befühlt er jeden Gegenstand, auch im Wasser. So scheint es, als würde er seine Nahrung vor dem Verzehr waschen.

Zwei Waschbären auf einer Mülltonne. | Bildquelle: picture-alliance/dpa
Rotfuchs in einem Zürcher Hinterhof. | Bildquelle: picture-alliance/dpa
Wildschweine überqueren eine Straße in Senftenberg. | Bildquelle: picture-alliance/dpa
Steinmarder im Motorraum eines Autos. | Bildquelle: picture-alliance/dpa
Ein Igel vor einem Auto (li.), Siebenschläfer an einem Nistkasten (re.). | Bildquelle: picture-alliance/dpa; Kombo: ARD.de
Mausohrfledermäuse im Dachstuhl der St. Nikolaus-Kirche in Kamp-Bornhofen. | Bildquelle: picture-alliance/dpa
Storch auf einer Straßenlaterne (li.), Turmfalken in Sonneberg (re.). | Bildquelle: picture-alliance/dpa; Kombo: ARD.de
Halsbandsittiche in Heidelberg. | Bildquelle: picture-alliance/dpa
Darstellung: