ARD.de-Spezial zur Künstlichen Intelligenz

ARD.de-Spezial zu Künstlicher Intelligenz

Humanoider Roboter Sophia von Hanson Robotics. | Bildquelle: Hanson Robotics Sophias eigene Bot-Site

UN-Kongress "AI for Good" in Genf

Künstliche Intelligenz zum Wohle der Menschheit?

Sophia kann den Kopf neigen, blinzeln und die Lippen bewegen. Sie gehört zu den Androiden aus dem Hause Hanson Robotics und war einer der Stars beim UN-Kongress "AI for Good" in Genf. Dort diskutierten über 500 Fachleute, was passieren mus, damit Künstliche Intelligenz zum Wohle der Menschheit genutzt werden kann. Redner wie UN-Generalsekretär Guterres wiesen darauf hin, dass es wichtig sei, zu verhindern, dass die Entwicklung der KI in privaten Händen verbleibt.

Science oder Fiction - Explosion der KI - Interview & Galerie

Explosion der Künstlichen Intelligenz

Maschinen mit Seele

Science oder Fiction im Film

Der Geist aus der Maschine

Die Maschinen übernehmen die Macht

Krieg mit autonomen Waffen

Schießende Roboter

Ein Roboter umarmt eine junge Frau. | Bildquelle: picture-alliance/dpa Audio Audio

Forscher entwickeln Emotion-Bike

Computer lernen Gefühle

Darstellung: