Nationalsozialismus Folgen NS-Zeit und Zweiter Weltkrieg

Die Folgen der NS-Diktatur und des Zweiten Weltkriegs

Flüchtlingsstrom ins Deutsche Reich, Schriftzug "Kriegsfolgen". | Bildquelle: picture-alliance/dpa / Bearbeitung: ARD.de

Flucht und Vertreibung, Europa in Schutt und Asche, deutsche Teilung

Die Folgen der zwölfjährigen NS-Diktatur sind verheerend: Das jüdische Leben in Deutschland und vielen anderen europäischen Ländern ist nahezu ausgelöscht. Im Zweiten Weltkrieg sind bis zu 56 Millionen Menschen an direkten Kriegseinwirkungen und bis zu 80 Millionen an den Folgen gestorben. Die Bevölkerung im östlichen Teil Deutschlands und Polens wird vertrieben und Deutschland geteilt. Der Kalte Krieg zwischen den Siegermächten USA und der neuen Supermacht Sowjetunion prägt jahrzehntelang das Weltgeschehen.

Darstellung: