Nationalsozialismus: Der Widerstand

Widerstand gegen das NS-Regime

Hans und Sophie Scholl, Christoph Probst. | Bildquelle: akg-images/George (Jürgen) Wittenstein / Bearbeitung: ARD.de

Hitlers deutsche Gegner

Die leiseste, selbst im privaten Umfeld geäußerte Kritik an Hitler, seiner Ideologie, seinem Handeln oder seinen Plänen war lebensgefährlich. Die Gestapo versuchte die Gedanken der Bürger bis in die Familien hinein zu kontrollieren - so sollten etwa Kinder ihre Eltern und Eltern ihre Kinder denunzieren. Trotzdem wagten es wenige Menschen, dem Unrechtsregime zu widersprechen - und noch weniger versuchten gar, es zu beseitigen.

Darstellung: