Asteroiden und Kometen Bildergalerie

Kosmische Geschosse auf Kollisionskurs

Asteroiden, Kometen, Meteoriten

Asteroid Florence. | Bildquelle: Nasa Science/NASA/dpa

Asteroid "Florence" rast an der Erde vorbei

Florence ist ein Brocken so groß wie ein ganzes Dorf: Der Asteroid hat einen Durchmesser von gut vier Kilometern. Ende August 2017 raste er an der Erde vorbei – in einer Entfernung von sieben Millionen Kilometern. Das entspricht zwar etwa der 18-fachen Entfernung zwischen Erde und Mond, gilt aber in der Astronomie als ziemlich nah. Florence ist laut der US-Raumfahrbehörde Nasa der größte Asteroid seit mehr als hundert Jahren, der unserem Planeten so nahe kommt. Entdeckt haben die Astronomen das kosmische Geschoss bereits 1981. Es ist nach der britischen Krankenschwester Florence Nightingale benannt. Sie gilt als Begründerin der modernen Krankenpflege.

Darstellung: