Hilfeseite Kinder

Hilfeseite

Browser

Die Seiten von ARD.de können mit den üblichen Programmen zum Darstellen von Internet-Seiten (Browsern) genutzt werden, wie beispielsweise Internet Explorer, Firefox, Safari oder Chrome. Wir möchten Sie bitten, die jeweils aktuellste Version der Hersteller zu laden oder - wenn möglich - die automatische Aktualisierung des Browsers zu aktivieren.

Folgende Funktionen des Browsers sollten aktiviert sein:

Cascading Stylesheets: Formatierungsanweisungen für die korrekte Darstellung der Seiteninhalte.

Cookies: Das sind kleine Dateien, die der "sendende" Computer (Server) mit dem Browser auf Ihrem Computer austauscht. Hier benötigen Sie mindestens die Einstellung: "Nur die akzeptieren, die vom Herkunfts-Server ausgewertet werden."

JavaScript: Wird benötigt für bestimmte Anweisungen an den Browser, z.B. Auswahlmenüs oder Fenster, die sich auf Klick öffnen sollen.

Die genannten Funktionen sind meist unter dem Menüpunkt "Einstellungen", "Voreinstellungen" oder "Preferences" o.ä. einstellbar.

Audio- und Video-Player

Das Webangebot von ARD.de beinhaltet Audio- und Video-Angebote. Bei Klick auf Audio- oder Video-Inhalte benötigt der Browser  für die Wiedergabe den "Flash"-Player von Adobe. Gleiches gilt für bestimmte interaktive (von Ihnen steuerbare) Angebote. Meist werden Sie durch den Hinweis "Flash-Version" o.ä. darauf hingewiesen.

Der Klick auf "Download" führt auf die Seite des Herstellers (http://www.adobe.com/de/products/flashplayer.html), wo das Programm kostenlos heruntergeladen werden kann. Danach muss es auf Ihrem Computer installiert werden; erst dann können Multimedia-Inhalte aufgerufen werden.

Sollte sich Ihr Computer in einem Firmen-Netzwerk befinden, kann es sein, dass Sie aus Sicherheitsgründen bestimmte Einstellungen nicht vornehmen oder bestimmte Dateitypen nicht aufrufen dürfen. Wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren System-Administrator.

 

Barrierefreiheit

Das Internetangebot von ARD.de ist in Inhalt, Gestaltung und in technischer Hinsicht so umgesetzt, dass die Informationen für möglichst alle Nutzerinnen und Nutzer zugänglich sind. Menschen mit technischen Einschränkungen (langsamer Computer, langsame Datenleitung) werden durch unsere Art der Programmierung ebenso unterstützt wie Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen. Zudem legen wir großen Wert auf die Verständlichkeit unserer Informationen. Dies gilt nicht nur für die Klarheit der Sprache in unseren Berichten, sondern auch für die verständliche und eindeutige Beschriftung der verschiedenen Elemente in unseren Artikeln.

Stand: Fri Apr 12 17:00:00 CEST 2013 Uhr

Darstellung: