Docu-Soap

Docu-Soap

Mehrteilige Fernsehsendereihe mit unterhaltsamen Szenen aus dem wirklichen Leben ganz normaler Menschen, die sich selbst darstellen. Der Begiff stammt aus Großbritannien, wo sich Mitte der 90er Jahre diese Mischform aus Dokumentation und Soap etablierte.

Seit Ende der 1990-er Jahre liefen unter dem Stichwort Docu-Soap im deutschen Fernsehen Serien wie »Abnehmen in Essen« (WDR, zwei Staffeln), »Geburtsstation« (ARTE) und »Einer für alle« (MDR), »Eine Couch für alle Felle« (WDR) oder »Nur die Stimme zählt« (ARTE).

Seit 2003 vermehrt im Programm sind Tier-Docu-Soaps aus verschiedenen Zoologischen Gärten Deutschlands, beispielsweise »Elefant, Tiger Co« aus dem Leipziger Zoo (MDR), »Pinguin, Löwe & Co«. aus Münster (WDR), »Giraffe, Erdmännchen & Co« aus Kronberg und Frankfurt (HR) und »Seehund, Puma & Co« aus dem Zoo am Meer in Bremerhaven, dem Tierpark Jaderberg und der Seehund-Aufzuchtstation in Friedrichskoog.

»Holiday am süßen See«, eine »Doku-Soap vom Campingleben«. Staffel 2, Folge 1 am 25.7.2016 im MDR FERNSEHEN. | Bildquelle: MDR/Fernsehkombinat

»Holiday am süßen See«, eine »Doku-Soap vom Campingleben«. Staffel 2, Folge 1 am 25.7.2016 im MDR FERNSEHEN. Für Familie Junghanns ist es das zweite Jahr auf dem Platz. Papa Uwe erntet häufig böse Blicke, wenn er sich mit seiner lauten Maschine zu einer Spritztour aufmacht.

»Holiday am süßen See«, eine »Doku-Soap vom Campingleben«. Staffel 2, Folge 1 am 25.7.2016 im MDR FERNSEHEN. | Bildquelle: MDR/Fernsehkombinat
»Elefant, Tiger & Co«. | Bildquelle: MDR
»Seehund, Puma & Co« . | Bildquelle: Radio Bremen/Volkmar Struessmann,
»Panda,Gorilla & Co«. | Bildquelle: rbb/Thomas Ernst

Bitte beachten Sie:

Bitte beachten Sie: Diese Seite ist Bestandteil des ehemaligen Angebots "ABC der ARD", welches seit 2019 nicht mehr aktualisiert wird. | Bildquelle: ARD
Darstellung: