App der ARD Mediathek

ARD Mediathek auf verschiedenen Geräten. | Bildquelle: ARD

Alles unter einem Dach

Die neue ARD Mediathek im Web und als App

Vom Tatort bis zur Tagesschau, Livestreams und Videos von Das Erste und den Dritten Programmen: Die neue ARD Mediathek bietet alles auf einer einzigen Plattform. Nachdem die Webversion bereits seit November verfügbar ist, gibt es jetzt auch die neue App in den Stores. Sie hat ein neues Design, ist übersichtlicher, läuft stabiler und schneller.

Serien, Filme, Dokumentationen, Reportagen, Musik, Sport oder Nachrichten - die ARD Mediathek bietet fast 100.000 Videos aus dem Ersten, den Dritten Programmen, ARD Alpha und One sowie 18 TV-Livestreams. Die neue Version hat große Bildflächen, eine klarere Struktur, mehr Übersicht und eine leichtere Bedienbarkeit.  Laden Sie jetzt die neue App im iOS App Store oder im Google Play Store herunter. Denn die bisherige App wird ab sofort nicht mehr weiterentwickelt. 

Die neue ARD Mediathek startet auch auf HbbTV: Ab April ist sie auf vielen Geräten verfügbar. Auf Vodafone und Unity Media steht sie jetzt schon zur Verfügung. Auch auf Amazon Fire TV, Apple TV, Android TV und anderen Smart TV-Plattformen wird die ARD Mediathek bald aktualisiert werden. Über Chromecast und Apple Air Play können Sie die neue ARD Mediathek von Ihrem Mobilgerät bereits auf Ihren Fernsehbildschirm übertragen.

Eine Frau verwendet die neue ARD Mediathek auf einem Laptop. | Bildquelle: ARD/ Dennis Weissmantel

Ein Mann nutzt die neue ARD Mediathek im Zug auf einem Tablet. | Bildquelle: ARD/ Dennis Weissmantel

Ein Mann nutzt die neue ARD Mediathek unterwegs auf einem Smartphone. | Bildquelle: ARD/ Dennis Weissmantel

Ihre Meinung ist uns wichtig! 

Die neue ARD Mediathek wird ständig weiterentwickelt. In Vorbereitung sind zum Beispiel ein Login und personalisierte Empfehlungen. Ihre Meinung zur neuen ARD Mediathek ist uns wichtig und fließt in die Weiterentwicklung ein! Wir freuen uns über Feedback! Hier können Sie uns Feedback geben oder Sie schreiben uns eine E-Mail an mediathek@ard.de.

Stand: 24.01.2019, 00.00 Uhr

Download

Darstellung: