Die Kinostarts der Woche | Bildergalerie

Aufbruch zum Mond - Filmszene Damienn Chazelle, Ryan Gosling | Bild: Universal Pictures. | Bildquelle: Universal Pictures Video

Wuchtig erzählte Geschichte der ersten Mondmission aus Neil Armstrongs Perspektive

Aufbruch zum Mond

"Aufbruch zum Mond" von "Lalaland"-Regisseur Damien Chazelle erzählt die Geschichte der ersten Landung im Juli 1969 aus der Perspektive des Apollo-11-Kommandanten, Neil Armstrong, gespielt von Ryan Gosling. Großes Kino: Nie waren die epische Wucht, die physische Anstrengung, die Gefahr so präsent.

In My Room - Filmszene | Bild: Pandora Filmverleih. | Bildquelle: Pandora Filmverleih Video

Endzeit-Drama über den letzten Menschen auf Erden

In My Room

Es passiert aus heiterem Himmel, in Ulrich Köhlers "In My Room". Plötzlich sind die Menschen verschwunden. Alle. Ohne Erklärung. Nur Armin bleibt allein zurück und muss realisieren: Er ist der letzte Mensch auf Erden.

Leto -  Filmszene Leto - Rock, Love & Perestroika Regie: Kirill Serebrennikow | Bild: Weltkino. | Bildquelle: Weltkino Video

Epos um den russischen Rockstar Wiktor Zoi

Leto

Ein sowjetischer Sommer in den 1980er-Jahren: Die Zeiten sind nicht unbeschwert, aber die jungen Musiker stellen das System in Frage. Mit "Leto" erzählt Regisseur Kirill Serebrennikow die wahre Geschichte des russischen Rockstars Wiktor Zoi als Kunst-Plädoyer.

Nur ein kleiner Gefallen - Filmszene | Bild: Studiocanal. | Bildquelle: Studiocanal Video

Erst schräge Komödie - dann Thriller mit Ana Kendrick

Nur ein kleiner Gefallen

Die mäßig erfolgreiche Bloggerin Stephanie betreut ab und an die Kinder der extravaganten PR-Chefin Emily. Bis die Lebefrau plötzlich verschwindet. "Nur ein kleiner Gefallen" ist eine leicht schräge Komödie, die sich langsam zu einem richtig guten Psycho-Thriller entwickelt.

Female Pleasure - Filmszene #female pleasure | Bild: X Verleih. | Bildquelle: X Verleih Video

Dokumentarfilm über den Kampf um Gleichberechtigung

#female pleasure

Die Aktions-Künstlerin Rokudenashiko wird wegen Vagina-Darstellungen angefeindet. Die Aktivistin Leyla Hussein kämpft gegen Genitalverstümmelung. Nur zwei von fünf Frauen, die sich gegen die Unterdrückung weiblicher Lust auflehnen. "#female pleasure" zeigt ihren Kampf.

Darstellung: