Coronavirus-Pandemie: Bildung und Schule

Mädchen mit Tablet. | Bildquelle: WDR

Coronavirus

Bildung und Schule

Die ARD bietet neben aktuellen Sendungen zahlreiche Bildungsangebote an für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Ein multimediales Angebot für die schulfreie Zeit zum Lernen, Stöbern und Entdecken.

Das Angebot für Schüler*innen, Eltern und Lehrende wird fortlaufend ergänzt.

 

ARD-weite Angebote:

Die Seite "Schule zuhause" der ARD Mediathek bündelt zahlreiche Lernangebote für Kinder aller Altersgruppen:

https://www.ardmediathek.de/ard/more/6rs0p1xO9X4ZHddVLBl0iR/schule-zuhause-lernangebote-fuer-kinder

 

Zwei Mädchen, die sich über ein Tablet beugen. | Bildquelle: picture-alliance/dpa

Und nach dem Lernen gibt es auch Unterhaltung für die ganze Familie in der ARD Mediathek:

https://www.ardmediathek.de/ard/more/2JyywrL8nmVMu2OrQanPLp/unterhaltung-fuer-kinder

 

Hier finden Sie einen Überblick über das ARD-weite multimediale Lern-Angebot des Ersten für Schüler*innen:

https://www.daserste.de/specials/service/schule-daheim-lernangebote-schueler-corona-krise100.html

 

Die Tagesschau präsentiert einen Überblick über das erweiterte Kinderprogramm der ARD mit zusätzlichen Lern-Inhalte im Netz. Hier kann jederzeit gelernt werden, wenn die Schule geschlossen ist.

https://www.tagesschau.de/inland/corona-kinderprogramm-101.html

 

Die Übersichtsseite "Lernen, wenn die Schule zu ist" von ARD.de bündelt ebenfalls Lernangebote für Kinder aller Altersgruppen. Neben Angeboten der ARD Mediathek gibt es auch weitere vom KiKA und von den Landesrundfunkanstalten:

https://www.ard.de/home/ard/Schule_zuhause/6009188/index.html

 

Witzige Hörspiele, verzauberte Märchen und Gute-Nacht-Geschichten - die ARD Audiothek hat alles für Kinder im Alter von 3 bis 6:

https://www.ardaudiothek.de/hoerspiele-und-geschichten-fuer-kinder-ab-3/55429322

 

Spannende Hörspiele, überraschende Reportagen, lustige Stories - ausgedachte Geschichten und wahre Begebenheiten in der ARD Audiothek für Sechs- bis Zwölfjährige:

https://www.ardaudiothek.de/spannung-und-wissen-fuer-kinder-ab-6/73000508

 

funk befüllt täglich eine funk daily-Playlist mit einer Mischung aus wissenswerten und unterhaltsamen Videos für die jüngere Zielgruppe. Dort landen jeden Tag fünf Top-Videos aus den Kategorien "Lerninhalt", "Comedy/Unterhaltung", "Info", "Doku" und "Verschiedenes (Serien, Podcasts, etc.)". Die Playlist ist über den funk Hub auf YouTube verfügbar und wird auch in den YouTube-, Instagram- und Facebook-Stories geteilt.

https:/go.funk.net/funkdaily

 

Angebote der Landesrundfunkanstalten

Schule daheim zum Lernen zuhause (BR)

Der Bayerische Rundfunk stellt in Partnerschaft mit dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus unter dem Motto "Schule daheim" ein Angebot zum Lernen zuhause auf ARD-alpha bereit.

https://www.br.de/alphalernen/index.html

 

"WissenPlus" zum Lernen zuhause (hr)

Der Hessische Rundfunk stellt gemeinsam mit dem Netzwerk "Rundfunk und Schule" für Schulkinder, Lehrkräfte und Eltern eine Vielzahl an Angeboten mit Materialien zum Selbstlernen bereit. Zu unterschiedlichen Themen gibt es unter anderem Arbeitsblätter und für den Unterricht aufbereitete hr-Sendungen.

https://www.hr.de/wissen-plus/index.html

 

MDR WISSEN #Gernelernen - Montag bis Freitag live 11 Uhr (MDR)

Schule dicht? Na und! Wir machen weiter, wo alle es sehen können, online, auf Facebook und Youtube. Ab sofort gibt es "MDR WISSEN #Gernelernen". Jeden Morgen von Montag bis Freitag um 11 Uhr hier und auf YouTube und Facebook, verbunden mit der Möglichkeit, sich über den Chat aktiv zu beteiligen - und natürlich zum immer wieder anschauen.

https://www.mdr.de/wissen/bildung/mdr-wissen-gerne-lernen-zuhause-trotz-corona-100.html 

 

Ein junges Mädchen neben einem Radiogerät. | Bildquelle: WDR/A.M.v.Treek

Mikado für Schultage ohne Schule (NDR):

Das Angebot richtet sich vor allem an Kinder, die vormittags (noch) keine Hausaufgaben erhalten haben oder sich zwischendurch mit Hörspielen, Lesungen und unterhaltsamen Wissensangeboten beschäftigen möchten.

https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/mikado/index.html

 

Für ältere Schülerinnen und Schüler empfiehlt sich die Onlineseite "Wissenschaft und Bildung bei NDR Info", die Audioangebote aus dem NDR Info Programm bündelt.

https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/wissenschaft-und-bildung/index.html

 

Aktion Schulstunde (RBB):

Begleitend zu den bisherigen ARD-Themenwochen präsentiert die "Aktion Schulstunde" Filme, Arbeitsblätter, Projekt- und Spielideen. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen drei bis sechs.

https://www.rbb-online.de/schulstunde/

 

Homeschooling Update (RBB)

Der Podcast "Homeschooling Update" des RBB Inforadios bietet Hilfestellung, Tipps und Orientierung. Die beiden Präsentatoren gehen aktuell drängenden Fragen nach: Wie läuft es an den Schulen in Berlin und Brandenburg? Wo gibt es Probleme? Wie gehen wir mit sozialer Isolation um? Auch die Erfahrungen von Lehrerinnen und Lehrern, Eltern, Schülerinnen und Schülern sollen einfließen.

https://www.inforadio.de/podcast/feeds/schule-kann-mehr/schule-kann-mehr.html

 

Kindernetz.de (SWR):

Im SWR Kindernetz können Kinder in einer kindgerechten Umgebung selbstständig ihre ersten Online-Erfahrungen machen und sich schlau machen, warum Schulen schließen und vor allem Großeltern geschützt werden müssen.

https://www.kindernetz.de/

 

Tigerentenclub (SWR)

Außerdem hat der SWR hat ein spezielles Vormittagsprogramm für Kinder und Familien im Fernsehen gestartet – u.a. mit Spezialausgaben des "Tigerenten-Club", "Planet Schule" und "Planet Wissen". Die Spezial-Sendungen des "Tigerenten Club" und weitere informative, lehrreiche und unterhaltsame Videos gibt es im YouTube-Kanal „SWR Kindernetz Plus“ und auf der Homepage des "Tigerenten Club".

https://www.youtube.com/user/Kindernetz

https://www.tigerentenclub.de/

 

Planet Schule (SWR und WDR):

Mit Planet Schule können Kinder aller Altersstufen problemlos zu Hause lernen. Hier gibt es Filme, Lernspiele, Simulationen und Apps für alle Fächer. Für Grundschüler*nnen gibt es spezielle Angebote.

https://www.planet-schule.de

 

Der WDR erweitert seine Programmangebote für Kinder und Jugendliche. Hier eine Übersicht:

https://www1.wdr.de/unternehmen/der-wdr/unternehmen/sonderprogramm-corona-wdr-100.html

 

Die Maus mit Elefant und Ente. | Bildquelle: WDR

Die Seite mit der Maus (WDR): 

https://www.wdrmaus.de/

 

Schule digital (WDR):

Ob 360 Grad-Videos des Kölner Doms, das Augmented Reality-Projekt "Meine Freundin Anne Frank" oder der Programmierkurs mit der Maus – hier gibt es innovative Digitalangebote der ARD, die das Lernen zum Erlebnis machen.

https://www.schuledigital.wdr.de

 

So erkläre ich das Coronavirus meinen Kindern (WDR):

Auch die sozialen Netzwerke sind schon längst mit dem Virus infiziert. Auf Instagram und TikTok werden Videos dazu Millionen Mal abgerufen, manche davon enthalten falsche Informationen. Das alles kann Kindern Angst machen. Das Video auf dieser Seite fasst deswegen nochmal alles Wichtige zusammen - ganz einfach und für Kinder erklärt, zum teilen und weitersagen.

https://www1.wdr.de/nachrichten/coronavirus-kinder-erklaert-100.html

 

reporter #InZeitenvonCorona (funk und WDR):

Das journalistische YouTube-Format reporter von funk und WDR 1 LIVE für Menschen zwischen 14 und 29 informiert über Corona.

https://www.youtube.com/watch?v=_aeQbSgWDvs

 

Stand: 17.03.2020, 14.00 Uhr

Darstellung: