Sport im Osten

Sport im Osten

Logo »Sport im Osten«. | Bildquelle: MDR

(MDR), regionale Sport-Fernsehsendung, erstmals ausgestrahlt im Verbund mit MDR, ORB und SFB am 3.1.1998 im MDR FERNSEHEN, im damaligen ORB Fernsehen und im damaligen B1, seit Sommer 2000 ausschließlich vom MDR ausgestrahlt. Sendeplatz derzeit: samstags und sonntags 16.30 bis 18.00 Uhr sowie aktuelle »extra«-Ausgaben.  

René Kindermann. | Bildquelle: MDR/Jehnichen

René Kindermann gehört seit 2005 zum »Sport im Osten«-Team. Neben seinen Moderationen von den Weltcups der Nordischen Kombination und vom Skispringen in der »Sportschau« ist er seit 2006 auch im Boulevard-Magazin »Brisant« zu sehen.

René Kindermann. | Bildquelle: MDR/Jehnichen
René Kindermann. | Bildquelle: MDR/Andreas Lander
Tom Scheunemann . | Bildquelle: MDR
Franziska Schenk. | Bildquelle: MDR

Bitte beachten Sie:

Bitte beachten Sie: Diese Seite ist Bestandteil des ehemaligen Angebots "ABC der ARD", welches seit 2019 nicht mehr aktualisiert wird. | Bildquelle: ARD
Darstellung: