Live

Live

Aus dem Englischen übernommener, heute inflationär benutzter Begriff für direkte Rundfunk-Übertragung oder -Berichterstattung und gleichzeitige Sendung (Direktübertragung). Mittlerweile wird der Begriff oft auch benutzt für unmittelbar aufgezeichnete, nicht im Studio produzierte und zusammengeschnittene Konserven (Live-Mitschnitte).

»Live« gilt angesichts der Dominanz von Tonträgern und Videoaufzeichnungen häufig als positives Kennzeichen im Sinne von Aktualität und Lebendigkeit (»live dabei«). In der Frühzeit von Hörfunk wie Fernsehen war die Live-Sendung wegen damals mangelnder Aufzeichnungsmöglichkeiten das vorherrschende Produktionsverfahren, selbst bei Hör- oder Fernsehspielen.

Bitte beachten Sie:

Bitte beachten Sie: Diese Seite ist Bestandteil des ehemaligen Angebots "ABC der ARD", welches seit 2019 nicht mehr aktualisiert wird. | Bildquelle: ARD
Darstellung: