Sportclub

Sportclub

Logo. | Bildquelle: NDR

(NDR), seit August 2003 laufen alle Sportsendungen im NDR Fernsehen unter diesem Titel. Die am 27. 1. 1974 im damaligen Dritten Fernsehprogramm von NDR, RB und SFB unter dem Titel »Sport 3«, ab Dezember 2001 als »Sport im Norden« ausgestrahlte Sendung firmiert seitdem unter »Sportclub«.

Derzeitige Sendeplätze: sonntags von 21.45 bis 22.00 als »Sportclub Bundesliga«, von 22.45 bis 23.30 Uhr als »Sportclub« im NDR Fernsehen. Weitere Ausgaben laufen als »Sportclub aktuell« samstags von 17.00 bis 17.35 Uhr sowie zu aktuellen Sportereignissen als »Sportclub live«, als »Sportclub extra« und »Sportclub Reiten«.

Seit 31. 7. 2011 spiegelt das neue dokumentarische Format »Sportclub History« Momente aus der Sporthistorie, die im Norden spielen, oder an denen ein norddeutscher Sportler maßgeblich beteiligt ist.

Gerhard Delling. | Bildquelle: ndr.de

Gerhard Delling leitete bis Herbst 2007 den NDR Programmbereich Sport und moderiert regelmäßig den »Sportclub Bundesliga« und den »Sportclub« sowie die »Sportschau« im Ersten.

Gerhard Delling. | Bildquelle: ndr.de
Matthias Cammann. | Bildquelle: © NDR/Marcus Krüger
Alexander Bommes . | Bildquelle: © ND/Dirk Uhlenbrock
Sandra Maahn mit Monticellie. | Bildquelle: NDR/Jann Wilken
Juliane Möcklinghoff. | Bildquelle: NDR
Andreas Käckell . | Bildquelle: © NDR/Dirk Uhlenbrock
Peter Carstens . | Bildquelle: NDR/Klaus Westermann
Martin Roschitz . | Bildquelle: NDR/Dirk Uhlenbrock

Bitte beachten Sie:

Bitte beachten Sie: Diese Seite ist Bestandteil des ehemaligen Angebots "ABC der ARD", welches seit 2019 nicht mehr aktualisiert wird. | Bildquelle: ARD
Darstellung: