Die Pfefferkörner

Die Pfefferkörner

Logo »Die Pfefferkörner«. | Bildquelle: NDR

(NDR), Kinder- und Jugendserie, in der eine Gruppe von befreundeten Jugendlichen Kriminalfälle löst, sich aber auch bei persönlichen Problemen hilft. Hauptquartier für die Detektivarbeit ist ein Lagerboden in der Hamburger Speicherstadt.

Die Gruppierungen wechseln jeweils nach einigen Jahren bzw. Staffeln. Erstmals am 27. 12. 1999 im KiKA ausgestrahlt, aktueller Sendeplatz: samstags zwischen 8.40 und 9.10 Uhr im Ersten, Wh sonntags um 8.30 Uhr.

»Die Pfefferkörner«, Folge 169: »Giftige Absichten«. | Bildquelle: NDR/Boris Laewen

Die Kammerjäger Sanne (Katrin Ingendoh, l.) und Flo (Vincent Krüger, r.) verschaffen sich heimlich Zutritt zum Teppichkontor der Familie Dschami.

»Die Pfefferkörner«, Folge 169: »Giftige Absichten«. | Bildquelle: NDR/Boris Laewen
»Die Pfefferkörner«, 100. Folge am 9.4.2011. | Bildquelle: NDR/Studio HH/Romano Ruhnau
»Die Pfefferkörner«, 100. Folge am 9.4.2011. | Bildquelle: © NDR/Romano Ruhnau
»Die Pfefferkörner«, 100. Folge am 9.4.2011 unter dem Titel »Störtebekers Kopf«. | Bildquelle: © NDR/Romano Ruhnau
»Die Pfefferkörner«, 100. Folge am 9.4.2011 unter dem Titel »Störtebekers Kopf«. | Bildquelle: © NDR/Romano Ruhnau

Bitte beachten Sie:

Bitte beachten Sie: Diese Seite ist Bestandteil des ehemaligen Angebots "ABC der ARD", welches seit 2019 nicht mehr aktualisiert wird. | Bildquelle: ARD
Darstellung: