Die Sendung mit der Maus

Die Sendung mit der Maus

Logo Die Sendung mit der Maus. | Bildquelle: WDR

(WDR/SR/SWR), Fernseh-Reihe für Vorschulkinder, seit 23. 1. 1972 im (Ersten) Deutschen Fernsehen. Die »Lach- und Sachgeschichten für Fernsehanfänger« wollen Kinder mit alltäglichen, selbstverständlichen, aber auch mit weniger alltäglichen Gegenständen in mehrfacher Weise vertraut machen, sie sollen erfahren, woraus Sachen bestehen, wie sie hergestellt und verteilt werden und wie man sie nutzen kann.

Die »Lachgeschichten« bestehen aus Spots mit der Maus, Zeichentrickfilmen mit dem Maulwurf, dem Elefanten und Käpt'n Blaubär. Sendeplatz derzeit: sonntags von 9.30 bis 10.00 Uhr im Ersten, um 11.30 Uhr im KiKA. Wird von einigen Dritten Programmen übernommen.

»Die Maus im All« 2018 mit Astronaut Alexander Gerst . | Bildquelle: WDR/Görgen/Lindlahr

»Die Sendung mit der Maus« und «Die Sendung mit dem Elefanten« begleiten 2018 gemeinsam die neue Weltraummission von Alexander Gerst. Mit ihrem umfassenden Programmangebot im Fernsehen und im Internet bieten sie ab 8. April einzigartige Einblicke in die Arbeit des Astronauten – angefangen von den Vorbereitungen seiner Reise ins All bis zu seiner Rückkehr auf die Erde.

»Die Maus im All« 2018 mit Astronaut Alexander Gerst . | Bildquelle: WDR/Görgen/Lindlahr
»Sendung mit der Maus« zur Fußball-WM. | Bildquelle: WDR
»Verkehrsgeschichten mit Käpt´n Blaubär«. | Bildquelle: WDR/Michael Fehlauer
»Shaun, das Schaf« als Drachenflieger. | Bildquelle: WDR/Aardman Animations Ltd.

Bitte beachten Sie:

Bitte beachten Sie: Diese Seite ist Bestandteil des ehemaligen Angebots "ABC der ARD", welches seit 2019 nicht mehr aktualisiert wird. | Bildquelle: ARD
Darstellung: