Erlebnis Hessen

Erlebnis Hessen

(HR), Fernseh-Sendereihe zur Alltags- und Kulturgeschichte der Regionen Hessen und Thüringen, anfangs mit drei bis fünf Beiträgen pro Sendung, heute mit jeweils einer Reportage oder einem Feature, erstmals ausgestrahlt am 21.1.1991 im damaligen hessen 3-Programm, bis 31.8.2015 unter dem Titel »Bilderbogen«, seit 1.9.2015 unter dem jetzigen Titel. 

Die Sendung kam anfangs unter dem Titel »Bilderbogen aus Hessen und Thüringen« aus dem HR-Studio Kassel, seit 1993 wird sie abwechselnd von zwei Redaktionen in Frankfurt und Kassel betreut.

Sendeplatz derzeit: dienstags zwischen 20.15 und 21.00 Uhr im hr-fernsehen.

»Der Marburger Marktplatz«, am 10.4.2018 im hr-fernsehen . | Bildquelle: HR

»Der Marburger Marktplatz«, am 10.4.2018 im hr-fernsehen:Hier wird heftig gefeiert oder engagiert demonstriert, es wird Geschichte geschrieben oder einfach nur entspannt gebummelt: alles an einem Ort – dem Marburger Marktplatz in der Oberstadt.

»Der Marburger Marktplatz«, am 10.4.2018 im hr-fernsehen . | Bildquelle: HR
Blick auf die Sababurg im Reinhardswald . | Bildquelle: HR
»Neue Bleibe für alte Häuser«, am 15.7.2014 im hr-fernsehen. | Bildquelle: HR/Freilichtmuseum Hessenpark GmbH
Die Burg Pfalzgrafenstein im Rhein.. | Bildquelle: HR

Bitte beachten Sie:

Bitte beachten Sie: Diese Seite ist Bestandteil des ehemaligen Angebots "ABC der ARD", welches seit 2019 nicht mehr aktualisiert wird. | Bildquelle: ARD
Darstellung: