Fahr mal hin

Logo von »Fahr mal hin«. | Bildquelle: swr.de

(SR/SWR), Fernsehreihe, die kulturell, historisch und touristisch interessante Ziele in der Region vorstellt, erste Ausgabe über das Postmuseum und das Städtische Museum Saarlouis am 18. 2. 1987 im damaligen Südwest 3-Programm, regional für das Saarland, seit 1994 unter Beteiligung von SDR und SWF bzw. ab 1998 vom SWR. Anfänglich wurden ausschließlich Museen vorgestellt, später auch andere touristische Attraktionen in den Sendegebieten.

Der SR dreht außerdem in Lothringen, Luxemburg und dem Elsass. Sendeplatz derzeit: dienstags von 22.00 bis 22.30 Uhr im SWR/SR Fernsehen.

Saarburg. | Bildquelle: SWR/Saar-Obermosel-Touristik

Saarburg

Im Sommer boomt die schönste Stadt im Trier-Saarburg Kreis: Saarburg. In dem mittelalterlichen Städtchen gibt es zahlreiche Kneipen und Restaurants, ein Mühlenmuseum, ein Naturkundemuseum und einen großen Wasserfall mitten in der Stadt.

Saarburg. | Bildquelle: SWR/Saar-Obermosel-Touristik
Kayserberg im Elsass. | Bildquelle: SR/OT Kaysersberg
Das Hambacher Schloss hoch über dem Ortsteil Hambach. | Bildquelle: SWR
Rheinhessen. | Bildquelle: SWR/Isa Kilwink

Bitte beachten Sie:

Bitte beachten Sie: Diese Seite ist Bestandteil des ehemaligen Angebots "ABC der ARD", welches seit 2019 nicht mehr aktualisiert wird. | Bildquelle: ARD
Darstellung: