Format

Format

Jenseits der technischen Bedeutung, beispielsweise im Sinne von Bildformat, im Rundfunk Fachbegriff mit unterschiedlichen Ausdeutungen. Format meint im Hörfunk meist das Gesamtprofil eines Programms, das in den meisten Fällen durch die Inhalte und die Wahl der Musik definiert ist.

Im Fernsehen bezeichnet der Begriff gleichartige Sendungen gleicher Länge, beispielsweise Serien mit Folgen von 45 Minuten Dauer.

Die Formatierung von Hörfunkprogrammen ist – in Anlehnung an US-amerikanische Vorbilder (Adult Contemporary (AC), Contemporary Hit Radio (CHR)) – ein das jeweilige Programm ganz durchdringender Prozess, der die Musikauswahl, die Abfolge der Musik und die Moderation sowie ggf. die übrigen Wortbeiträge erfasst. Ähnlich rigide ist die Formatierung von Wortprogrammen, etwa bei der Festlegung von Stundenabläufen für einen Nachrichtenkanal.

Bitte beachten Sie:

Bitte beachten Sie: Diese Seite ist Bestandteil des ehemaligen Angebots "ABC der ARD", welches seit 2019 nicht mehr aktualisiert wird. | Bildquelle: ARD
Darstellung: