SWR3 New Pop Festival

Logo des SWR3 New Pop Festivals. | Bildquelle: SWR

Seit 1994 jährlich veranstaltetes Trendfestival in Baden-Baden mit Newcomer Bands aus dem In- und Ausland; vom damaligen Südwestfunk (SWF) ins Leben gerufen, vom SWR fortgeführt. Das dreitägige Festival ist für viele Künstler Sprungbrett in internationale Karrieren. Fester Bestandteil des Festivals ist »Das Special« mit nationalen und internationelen Top-Acts.

Bei dem dreitägigen Festival mit rund 50.000 Besuchern spielen jeweils zehn Newcomer unterschiedlicher Stilrichtungen.  Alle Konzerte werden auf einer großen Leinwand vor dem Kurhaus übertragen und sind per Video-Livestream auf SWR3 zu sehen. Zahlreiche Radiostationen im In- und Ausland übernehmen Konzertmitschnitte von SWR3. Mitschnitte des Festivals und Interviews mit Popmusikern sind auch via Fernsehen und Internet zu verfolgen.

Welshly Arms. | Bildquelle: SWR/Neil Krug

Die angesagtesten Newcomer des Jahres kommen im September 2017 nach Baden-Baden: u. a. Welshly Arms

Welshly Arms. | Bildquelle: SWR/Neil Krug
Konzertmuschel vor dem Kurhaus Baden-Baden. | Bildquelle: SWR/Ronny Krautz
SWR3 New Pop Festival 2013: Publikumsathmosphäre im Kurhaus.. | Bildquelle: SWR/Alexander Kluge

Bitte beachten Sie:

Bitte beachten Sie: Diese Seite ist Bestandteil des ehemaligen Angebots "ABC der ARD", welches seit 2019 nicht mehr aktualisiert wird. | Bildquelle: ARD
Darstellung: