Schwetzinger Festspiele

Logo. | Bildquelle: SWR

Seit 1952 jährlich veranstaltetes Festival, bis 1998 unter Schirmherrschaft des SDR, danach des SWR. Uraufführungen und deutsche Erstaufführungen von Opern, Schauspielen und Balletten, darunter zahlreiche Auftragskompositionen namhafter deutscher und ausländischer Komponisten, bilden den Schwerpunkt der bis zu acht Wochen dauernden Veranstaltung.

Schwetzinger Festspiele 2015: Das Signum Quartett. | Bildquelle: SWR/Irene Zandel

Schwetzinger Festspiele 2015: Signum Quartett mit Kerstin Dill, Violine; Annette Walther, Violine; Xandi van Dijk, Viola; Thomas Schmitz, Violoncello.

Schwetzinger Festspiele 2015: Das Signum Quartett. | Bildquelle: SWR/Irene Zandel
Schwetzinger Festepiele 2015:  Dover Quartett. | Bildquelle: SWR/Lisa-Marie Mazzucco
Schwetzinger Schloss, Rokokotheater.. | Bildquelle: Landesmedienzentrum Baden-Württemberg
Schwetzinger Schloss, Eingang Jagdsaal.. | Bildquelle: SWR/Mandy Dziubanek
Darstellung: