Sehbeteiligung

Sehbeteiligung

Fachbegriff der Fernsehforschung für die durchschnittliche Personen-Reichweite, gibt – in Prozent oder absoluten Zahlen – an, wie viele Personen während eines bestimmten Zeitintervalls im Durchschnitt ferngesehen haben bzw. wie viele Personen eine Sendung oder einen Werbeblock im Durchschnitt gesehen haben.

Darstellung: