Werbeumsätze der Medien

Werbeumsätze der Medien 2015 - 2018, Netto-Werbeeinnahmen erfassbarer Werbeträger ohne Produktionskosten 1) in Mio. Euro
Werbeträger 2015 2016 2017 2018 Veränderung 2017/2018 in %
Tageszeitungen 2.651,4 2.529,9 2.386,2 2.219,3 -7,0
Publikumszeitschriften 1.075,0 1.015,0 965,0 915,0 -5,2
Fernsehen 4.421,9 4.559,7 4.591,1 4.537,1 -1,2
Anzeigenblätter 1.811,0 1.917,0 1.856,8 1.723,0 -7,2
Fachzeitschriften 861,6 864,5 1.739,02) 1.685,0 -3,1
Verzeichnismedien 891,5 845,2 790,2 738,1 -6,6
Hörfunk 742,8 767,6 784,5 789,2 +0,6
Online und Mobile 1.424,7 1.517,4 1.638,8 1.755,1 +7,1
Außenwerbung 1.005,4 1.033,0 1.150,8 1.164,1 +1,2
Wochen- und Sonntagszeitungen 154,5 144,0 137,7 134,3 -2,5
Zeitungssupplements 79,30 79,30 79,30 79,30 0,0
Filmtheater 95,1 88,3 92,8 78,5 -15,4
Gesamt 15.214,3 15.360,8 16.212,12) 15.818,1  
Veränderung Gesamt zum Vorjahr in % -0,8 +1,0 +5,52) -2,4  

Basis: 1) Netto - nach Abzug von Mengen- und Malrabatten sowie Mittlerprovision, sofern nicht anders bezeichnet.
Quelle: Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft (ZAW): Werbung in Deutschland 2017., Möbus, Pamela/Michael Heffler: Werbemarkt 2017 (Teil 2): Nettoumsätzen der Medien im Minus. In: Media Perspektiven 6/2019.
2) Werte Rückwirkend geändert, aufgrund neuer Erhebungsmethode eines Werbeträgers

Darstellung: