Mit Feder und Skalpell

Archiv

Bleistiftzeichnung von August Hoffmann (1833), die höchstwahrscheinlich den hessischen Schriftsteller Georg Büchner zeigt. | Bildquelle: picture-alliance/dpa

200 Jahre Georg Büchner

Revolutionär mit Feder und Skalpell

Gerade einmal 23 Jahre wurde Georg Büchner alt. In seinem kurzen Leben wirkte er als Mediziner, Naturwissenschaftler, Revolutionär - und bedeutender Literat des Vormärz. Ein ARD-Spezial zu seinem 200. Geburtstag.

Büchners Leben

Kurz und schmerzvoll

Ausstellung in Darmstadt

Büchner zum Anfassen

Die Georg Büchner-Reihe

Revolutionär, Dichter und Forscher

Feature über Büchners Schwestern

Große kleine Schwestern

Büchner und die Religion

Wildwüchsiges Christentum

Der ewige Zeitgenosse Georg Büchner

Das Flugblatt als Seismograf

Klassiker der Weltliteratur

Büchners Woyzeck

Weltweit bedeutender Dramatiker

Dichter und Revolutionär

Eine Würdigung von Schriftsteller Peter Schneider

"Ein früh vollendetes, eigentlich unbegreifliches Genie"

Darstellung: