Diskussion zu den Nominierten für den ARD Online Award

ARD Online Award '14 - die Nominierten

Gewinnerin: Bettina Erasmy

Chapters

Christine Nagel

Nach dem Verschwinden

Catherine Milliken, Dietmar Wiesner, Les Murray

Bunyah

Esther Dischereit

Blumen für Otello

Björn Bicker

Urban Prayers

Kommentare: So haben die nominierten ARD-Produktionen dem Publikum gefallen

Zehn Hörspiele aus den Studios der ARD und des Deutschlandradios standen im Wettbewerb um den ARD Online Award. Hier konnten Sie den Autoren, Regisseuren, Schauspielerinnen und Schauspielern ihr Feedback zu ihren Stücken geben.

Außerdem waren Sie bei diesem Wettbewerb die Jury. Um für Ihren Favoriten abzustimmen, konnten Sie Ihre Stimme in einem Online-Voting abgeben.

Um eine leichtere Orientierung zu ermöglichen, beginnen die Kommentare mit "#Qualitätskontrolle" oder "#Bunyah" oder "#DancefloorMemories" oder "#NachDemVerschwinden" oder" #DerBriefAnWinstonSmith" oder "#LiebeUnterFischen" oder "#Chapters" oder "#BlumenFuerOtello" oder "#UrbanPrayers".

Das Gewinnerstück - in diesem Jahr "Chapters" von Bettina Erasmy - wurde am 8.11., ab 21 Uhr im Rahmen der "Nacht der Gewinner" bekannt gegeben.

Stand: 11.11.2014, 01.33 Uhr

Darstellung: